AG “Selbst Aktiv” Landesverband Sachsen-Anhalt, Menschen mit Behinderungen in der SPD

Eine Frau mit blondem Haar, Anfang vierzig, lächelnd
Emanzipation, soziale Teilhabe und soziale Sicherung sind die drei Säulen, die nach CDU Gegenüberstellung Eckpunkte sozialdemokratischer Politik sind. Auf diese Zuweisung sind wir stolz und sehen uns als personalisierte Teilhabesäule dieses Dreiklangs.

Weiterlesen

AG Selbst Aktiv Sachsen-Anhalt:

  • Menschen mit Behinderungen müssen sich nicht mehr der Gesellschaft anpassen, sie sind ein selbstverständlicher Teil und bestimmen gleichberechtigt die Gesellschaft für ein selbst bestimmtes Leben mit!
  • Sie stehen für Partizipation, sind Kompetenzträger, gelten als Experten in der eigenen Sache und stehen für Chancengleichheit ohne Diskriminierung für gerechte, soziale Teilhabe auf allen gesellschaftlichen Ebenen in unserer Gesellschaft. Wir wollen aktiv dabei sein, mitbestimmen!
Das fehlt uns noch“- Forderugspapier zum BTHG am Rande der Werkstatträtekonferenz an Selbst Aktiv übergeben….

Der Werkstatt Rat des Bodelschwingh-Hauses in Wolmirstedt hat am Randes der Werkstatträtekonferenz – 29.10.18 im Magdeburger Landtag 7 Forderungen des BeB (Bundesverband evangelische Behindertenhilfe ) zum BTHG an die AG Selbst Aktiv- Menschen mit Behinderungen in der SPD in Sachsen … Weiterlesen

1
Werkstatträtekonferenz der SPD-Landtagsfraktion ist gute Tradition

Sozialdemokraten in Sachsen-Anhalt Pressemitteilung Magdeburg, 29. Oktober 2018 Steppuhn: „Menschen mit Behinderungen mehr Eigenständigkeit und neue Perspektiven eröffnen“ In Magdeburg hat die SPD-Landtagsfraktion bei einer Konferenz mit zahlreichen Mitgliedern von Werkstatträten – den Interessenvertretungen der Beschäftigten in Werkstätten für Menschen … Weiterlesen